Renovierungsbedürftiges EFH mit wunderschönem Grundstück und Vollkeller in Dahlenburg

Objektart
Haus
Vermarktungsart
Kauf
Objekt-Nr.
L-637
PLZ
21368
Ort
Dahlenburg
Wohnfläche
ca. 120 m²
Grundstücksgröße
ca. 1.250 m²
Nutzfläche
ca. 85 m²
Anzahl Zimmer
6
Anzahl Badezimmer
1
Kaufpreis
285.000,00 €
Baujahr lt. Energieausweis
1960
Endenergiebedarf
347,4 kWh/(m²*a)
Energieausweis
Bedarfsausweis
Energieausweis gültig bis
20.05.2032
Käufercourtage
Die Käufercourtage beträgt 3,57 % inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Gebaut wurde dieses stark renovierungsbedürftige, massive Rotklinker-Einfamilienhaus im Jahre 1960. Erneuerungen wurden in den Jahren 1985, 1990 und 1999 durchgeführt.

Die Immobilie liegt in einer ruhigen Straße am Ortsrand von Dahlenburg und verfügt über ca. 120 m² Wohnfläche, die sich auf sechs Zimmer, Küche mit älterer Einbauküche (inklusive Cerankochfeldherd, Kühlschrank etc.), Abstellraum, zwei Flure, Wannenbad und Gäste-WC verteilen.

Im Erdgeschoss finden Sie neben den Fluren noch ein Esszimmer, einen großen Wohnbereich, der aus zwei Zimmern zusammengelegt wurde, eine Küche mit einer älteren Einbauküche sowie ein Gäste-WC.

Über eine Holztreppe kommt man in das Obergeschoss. Hier werden Ihnen ein kleiner Abstellraum, vier weitere Zimmer sowie ein Wannenbad geboten. Der Dachboden ist über eine Bodeneinschubtreppe erreichbar und bietet noch einiges an Abstellfläche.

Die Innentüren bestehen aus Holz. Alle Fenster sind aus weißem Kunststoff, erneuert in 1990. Die Fußböden sind entweder mit Fliesen oder mit Teppichboden versehen. Die Elektrik ist veraltet und muss überarbeitet werden.

Im Vollkeller finden Sie die Öl-Zentralheizung der Firma "Schäfer Interdomo", mit vier Kunststofftanks a 1000 Liter. Der Kessel ist aus dem Jahre 1985, der Brenner aus 1999 und muss laut Gesetz erneuert werden. Neben dem Heizungskeller gibt es noch einen Waschkeller sowie zwei weitere Kellerräume. Sie können vom Keller aus auch direkt in den Garten gehen..

Das ruhig gelegene Eigentumsgrundstück hat eine Größe von 1.250 m². Hier befindet sich neben der Garage noch ein angrenzender, alter Schuppen sowie ein überdachter Freisitz. Für die Bewässerung gibt es ebenfalls noch eine Gartenbohrung. Geniessen Sie den unverbauten Blick auf Wiese und Feld.

Diese Immobilie bietet viele Möglichkeiten seine eigenen Wünsche umzusetzen. Wenn Sie handwerklich geschickt sind, melden Sie sich!

Ausstattung

Stark renovierungsbedürftiges Einfamilienhaus in ruhiger Ortsrandlage von Dahlenburg.
Das Haus wurde 1960 mit sechs Zimmern und ca. 120 m² Wohnfläche gebaut. Es gibt zwei Flure, einen Abstellraum, ein Gäste- WC, ein Wannenbad, eine Küche mit älterer Einbauküche sowie Innentüren aus Holz. Fenster und Türen aus Kunststoff und dem Jahre 1990. Die Elektrik ist veraltet und muss teilweise überarbeitet werden. Die Böden bestehen aus Fliesen und Teppichboden. Im Vollkeller steht eine ältere Öl-Zentralheizung, aus 1985 / 1999, die erneuert werden muss. Das Grundstück mit 1250 m² Größe und unverbautem Blick ins Grüne bietet außerdem noch eine Garage mit angrenzendem Schuppen sowie einen überdachten Freisitz. Eine Gartenbohrung für die Bewässerung rundet das Angebot ab.

Lage

DAHLENBURG

Dahlenburg zählt ca. 3.500 Einwohner und liegt ca. 25 km östlich von Lüneburg entfernt.

Die reizvolle Landschaft des Naturparks Elbufer-Drawehn bietet Ihnen eine Vielzahl von freizeitlichen Aktivitäten wie z.B. Reiten, Wandern, Schwimmen, Radfahren und vieles mehr. Dahlenburg als Mittelpunkt der Gemeinde bietet Ihnen Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie Restaurants, Friseure, Apotheken, Kreditinstitute und Bäckereien.

Zu den Kindergärten, zur Grund-, Haupt-, Realschule und zum Gymnasium führen sichere Wege. Die weithin bekannte Internatschule Marienau nimmt Tagesschüler auf. Im Freibad, in den Sportstätten und auf Pferdebetrieben in und um Dahlenburg trifft man sich mit Freundinnen und Freunden, um gemeinsam die freie Zeit zu gestalten. Auch Kultur-, Sport- und Freizeitvereine freuen sich über neue Mitglieder mit kreativen Ideen.
Die ärztliche Versorgung ist durch Praxen der Allgemeinen- und Zahnmedizin gesichert.

Weitere Einkaufsmöglichkeiten sowie ein Krankenhaus finden Sie in Lüneburg.

Weitere Informationen

Der Kaufpreis versteht sich zuzüglich 3,57 % Käufer-Provision (inkl. MwSt.) des jeweiligen Kaufpreises, zu zahlen nach notarieller Beurkundung von den Käufern an die Immo-Konzepte GmbH. Wir haben einen entgeltpflichtigen Maklervertrag über den gleichen Provisionssatz mit dem Verkäufer abgeschlossen (Maklervertrag mit beiden Seiten gem. § 656c BGB).

Alle in diesem Angebot aufgeführten Daten und Flächenangaben haben wir vom Verkäufer übernommen und weitergeleitet. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen wir daher grundsätzlich keine Gewähr.

Aufgrund der uns anvertrauten Vermögenswerte, bitten wir Sie um Verständnis, dass wir Ihrer Anfrage nur mit Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten nachkommen können. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Bei dem Kauf einer Immobilie benötigen Sie einen zuverlässigen und kompetenten Finanzierungspartner, denn gerade bei einer Baufinanzierung ist es wichtig eine individuelle Lösung zu finden. Die Volksbank Lüneburger Heide eG – unsere Muttergesellschaft – bietet Ihnen eine Finanzierung nach Maß. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit einem Baufinanzierungsberater in Ihrer Nähe. Gern stellen wir den Kontakt her – sprechen Sie uns an.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Anrede*:
Vorname*:
Name*:
Straße*:
Plz*:
Ort*:
Telefonnummer*:
E-Mail*:
Nachricht:


Ansprechpartner

 Manfred Omland
Am Ochsenmarkt 2
21335 Lüneburg
04131 285 - 259
Exposé anfordern

Weitere ähnliche Immobilien